Kunde

Amt für Tiefbau, Abt. Wasserbau Uri

Ort

Choltalbach, Bauen

Dauer

März 2017

Vermessung Delta Choltalbach

Allgemeine Beschreibung

Um den Geschiebeeintrag des Choltalbachs in den Vierwaldstättersees abzuschätzen, wurde eine Unterwasseraufnahme mittels ADCP gemacht. Gleichzeitig wurde mit einer Drohne eine Befliegung durchgeführt. Im Büro wurden die verschiedenen Daten anschliessend zu einem Höhenmodell zusammengefügt, welches als GIS- und CAD-Datei sowie in verschiedenen Visualiseurungen dem Kunden zugänglich ist.

Beschreibung

Für die hochaufgelöste Aufnahme von Flüssen und Seen wird ein ADCP-Messboot eingesetzt. Mit einer Drohne wird das Projektgebiet beflogen.

Die Prozessierung und Auswertung der Daten erfolgt in eienr GIS-Applikation.

ADCP-Messungen können zur exakten Ermittlung von Abfluss, Sohlenlage, Strömungsverhältnisse und etlichen Spezialaufgaben (Sedimenteintrag, Exfiltration etc.) eingesetzt werden.

Unsere Leistungen

  • Erstellung des Messkonzepts

  • Aufnahmen mit Feld mittels ADCP und Drohne

  • Auswertung der Messdaten

  • Aufbereitung, Darstellung und Lieferung als Karte und in digitalen Geländemodellen

  • Erstellung eines technischen Kurzberichts

Kontaktperson
Christian Rüttimann
Deltavermessung Choltalbach, Bauen UR

Photos / Illustrations


Bereich, zu dem dieses Projekt gehört