Kunde

Gemeinde Châtel-St-Denis FR

Ort

Route de Lussy, Châtel-Saint-Denis

Dauer

1 Monat

Kernbohrungen und PAH-Analyse von bituminösem Mischgut

Allgemeine Beschreibung

Die Arbeiten wurden im Rahmen eines Dossiers der Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion (RUBD) durchgeführt, welches sich auf die Renovations- und Aufbesserungspläne der Route de Lussy bezieht. Die MONITRON AG wurde beaufragt, Kernbohrungen zur PAH-Analyse von bituminösem Mischgut durchzuführen.

Beschreibung

  • Koordination der Arbeiten mit der Gemeinde
  • Sicherheitskoordination mit der Polizei
  • Keine Elektrizität auf Platz
  • Anschliessende Auffüllung der Bohrlöcher
  • Analyse der Proben mit PAK-Marker vor Ort
  • Lagerung und etappenweise Versand an das Labor für die PAH-Analyse

Unsere Leistungen

  • Koordination mit dem technischen Dienst der Gemeinde
  • Organisation der Sicherheit mit der örtlichen Polizei
  • Bereitstellungen unseres Bohrgerätes sowie des Generators
  • Organisation einer temporären Gleisschliessung
  • Vorgängige Analyse der Proben mit PAK-Marker
  • Versand an das Labor zur PAH-Analyse
  • Erstellung eines Berichts mit den Analyseresultaten
Kontaktperson
Markus Niederer

Photos / Illustrations


Bereich, zu dem dieses Projekt gehört