Kunde

Elektrizitäts-werk

Ort

Hinterrhein

Dauer

Sommer 2014

Fledermausmonitoring Hinterrhein

Allgemeine Beschreibung

In Hinterrhein wurden im Zusammenhang eines Projektes mittels bio-akustischen Ultraschall-Detektoren die Aktivitäten und Fledermausarten bestimmt.

Beschreibung

Zwecks Erfassung der Fledermausaktivität und –arten wurden während der einjährigen Windmessung direkt an zwei Windmessmasten Daten in der Höhe erhoben. Zudem wurden Handmessungen durchgeführt. Bei der Auswertung werden die Fledermausdaten mit meteorologischen Daten korreliert, um die Fledermausaktivitäten während dem Betrieb voraussehen zu können.

Unsere Leistungen

  • Installation und Deinstallation der Geräte an den Windmessmasten

  • Betrieb und Unterhalt

  • Aufzeichnung der Aktivitäten am Boden (in der Nacht) mittels mobilen Geräten

  • Datenablage und Weitergabe der Daten zur Auswertung

Kontaktperson
Andreas Catrina

Photos / Illustrations


Bereich, zu dem dieses Projekt gehört