""

Kunde

Privatpersonen, Immobilienfirmen usw.

Ort

Ganze Schweiz

Bauschadstoffuntersuchungen Gewerbegebäude, Hotels usw.

Allgemeine Beschreibung

In praktisch allen Gebäuden, so z.B. auch in Gewerbegebäuden, welche vor 1990 erbaut oder renoviert wurden, sind mit Schadstoffen wie Asbest, PAK, PCB, Schwermetalle, Holzschutzmittel usw. belastete Bauteile und Materialien vorzufinden. Zur Bestandesaufnahme der Bausubstanz auf diese Schadstoffe, sei es z.B. im Hinblick auf einen anstehenden Um- oder Rückbau, untersuchen wir im Auftag von Privatpersonen, Architekten, Immobilienfirmen usw. laufend verschiedene Überbauungen, die z.B. zu gewerblichen Zwecken genutzt werden.

Beschreibung

Die Bauschadstoffuntersuchungen werden meist dann durchgeführt, wenn an der Bausubstanz Eingriffe vorgenommen werden müssen, d.h. wenn ein Um- oder ein Rückbau bevorsteht. Natürlich kann eine Bauschadstoffuntersuchung auch unabhängig von einem Um- oder Rückbauprojekt geschehen, z.B. um vor einem Verkauf eines Objektes den Bestand aufzunehmen. Die Untersuchungen werden auf die Schadstoffe Asbest, Polychlorierte Biphenyle (PCB), Chlorparaffine (CP), Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Schwermetalle, Holzschutzmittel und auf Wunsch weitere wie z.B. Radon angeboten.

Unsere Leistungen

  • Durchführung der Bauschadstoffuntersuchung (visuelle Begutachtung, Dokumentation von verdächtigen Materialien)
     
  • Entnahme von Feststoffproben für die Analyse im Labor
     
  • Ausmassaufnahme der belasteten Bauteile
     
  • Berichterstattung mit tabellarischer, fotographischer und grafischer (Pläne) Dokumentation der belasteten Bauteile bzw. von verdächtigen Stellen; Hinweise zum Um- oder Rückbau, Sanierung und Entsorgung, Empfehlung erforderlicher Massnahmen und Vorschlag für das weitere Vorgehen; Schlussfolgerungen
     
  • Kostenschätzung für die Bauschadstoffsanierung auf der Grundlage von Richtpreisen
     
  • Submission der Bauschadstoffsanierung
     
  • Sanierungsbegleitung (Fachbauleitung) der Bauschadstoffsanierungen inkl. Zonenfreimessungen
Kontaktperson
Andreas Catrina

Photos / Illustrations


Bereich, zu dem dieses Projekt gehört