Neue Kamera zur Überwachung der Rutschung bei Vazerol / Brienz (GR)

Installation einer hochauflösenden Kamera bei Vazerol GraubündenBei Vazerol nahe Brienz (GR), dem Dorf, das jedes Jahr um bis zu 1.2 Meter talwärts rutscht, wurde zur Beobachtung der Rutschung eine neue, hochauflösende Webcam in Betrieb genommen. Sie macht regelmässig Fotos, die mittels eines Computerprogramms miteinander verglichen werden. Die Unterschiede zwischen nacheinander aufgenommenen Bildern zeigen dann die Bewegung des Geländes. Diverse Sensoren und Überwachungsanlagen stellen sicher, dass die Rutschung rund um die Uhr überwacht wird. Ein Alarmsystem ist zur Sicherheit der Bevölkerung eingerichtet.

Bild: Montage der Kamera ©Monitron AG

Veröffentlicht 24.09.2020