Murgang-Alarmanlage Livigno (IT) wieder in Betrieb

Während Sanierungsarbeiten im Herbst 2019 wird die flexible und autarke Murgang-Überwachungsanlage wieder in Betrieb genommen. Sie zeichnet sich durch hohe Präzision mit verschiedenartigen Sensoren, einer ultraschnellen Alarmierung und Steuerung einer Ampelanlage sowie einem kostengünstigen Betrieb aus.

Murgang-Überwachungsanlage Livigno (IT)

 

Im Sommer 2018 wurde bei heftigen Unwetter die Strassengalerie zwischen Punt da Gall und Livigno (IT) beschädigt. Bereits in der Räumungsphase 2018 bis anfangs 2019 war die Alarmanlage von MONITRON in Betrieb. Die Vorbereitung und Installation dauerte nur wenige Tage, so dass die Räumungsarbeiten in Sicherheit ausgeführt und der Betrieb der Strasse wieder aufgenommen werden konnten.  MONITRON zeichnete sich im Projekt für die Vorbereitung, Planung und Installation der Anlage inklusive des gesamten Alarmierungskonzepts verantwortlich.

Zugehöriger Bereich
Veröffentlicht 25.09.2019